Sonntag, 28. Januar 2007

Ausflug nach Air Manis

Ein kleiner Ausflug auf einem Moped zu einem Fischerdorf -Air Manis genannt- in der benachbarten Bucht war das einzig neue Tageereignis heute. Dafür musste ein steiler mit Regenwald bedeckter Bergrücken in Serpentinen überwunden werden. Eine schöne luftige Fahrt mit einigen imposanten Ausblicken auf Padang und das Meer war das.

Im Fischerdorf gab's allerdings wenig zu tun.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

>Air Manis - im Dorf<

Man konnte ein paar kleine Ausliegerfischerboote begutachten, ein Stück am Strand entlang spazieren, vielleicht auch baden. Naja, Strandspaziergänge bei tropisch-feuchtwarmem Klima sind nicht so mein Ding - dann wohl lieber an Nord- oder Ostsee. Und zu trinken gab's dort natürlich auch nichts Kühles.


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

>Air Manis - Fischerboote am Strand<

So blieb die durchaus reizvolle Lage des Dorfes vor bewaldeten steilen Hängen und zwei vorgelagerten ebenfalls bewaldeten Inselkuppen im Meer als Attraktion und flüchtige soziale Kontakte mit einheimischen Kindern und "ortsfremden" jungen Frauen, denn die Bevölkerung von Padang nutzt den Ort natürlich auch für gelegentliche Ausflüge - und heute war Sonntag.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

>Insel vor Air Manis<

Selbstverständlich wurden ein paar Photos gemacht - nicht nur von mir, denn Photohandys oder Digitalcameras haben gelegentlich auch die jungen Leute hier.


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

>Kinder am Strand von Air Manis<

Die Fahrt zurück lief nicht so planmäßig. Mich hat zwar ein Moped günstig mitgenommen, aber sozusagen nur bis zum Stadtrand. Ich wollte dann zu Fuß weiter, aber die ausgesuchte kleine Straße machte einige Schlenker und führte wieder Richtung Berge. Es war zu heiß für die Behebung solcher Irrtümer. Also musste ich doch noch mit einem Minibus in die Stadt fahren.

Habe heute etwas viel Sonne abbekommen und sollte morgen nach Bukittinggi in die Berge fahren, wenn es keine Hinderungsgruende gibt.


Kommentare:

  1. Es erinnert mich an eine Reise, in China. Wir waren entlang der Chinasee. Es gab eine wunderbare Sonne, die Temperaturen waren so warm. Es war ein kleines Fischerdorf, wir haben frische Fische gegessen. es war so lecker und eine Traumszene, keine Wagen, keine Verschmützung, nur der See, die Sonne und die Fische...

    Yohann

    AntwortenLöschen
  2. Tja, waere schoen gewesen, wenn es hier auch gebratene Fische gegeben haette. Aber in Air Manis ist ja nichts. Es fehlt sowohl an zahlungskraeftigen Touristen als auch an kommerziellem Interesse.

    AntwortenLöschen